Aktuelles und Informatives aus der Presse
Gesellschaft

Aktuelles und Informatives aus der Presse

Nachhaltige Unternehmen findet man weltweit und sie agieren global. Unser Team recherchiert täglich die spannendsten News rund um nachhaltige Unternehmen. Eine Bündelung dieser Informationen stellen wir Ihnen in unserer Serie "Green Global News" bereit.

Nachhaltige Unternehmen findet man weltweit und sie agieren global. Unser Team recherchiert täglich die spannendsten News rund um nachhaltige Unternehmen. Eine Bündelung dieser Informationen stellen wir Ihnen in unserer Serie "Green Global News" bereit.

Rocket Internet schickt die Mitfahrzentrale tripda los
EXKLUSIV tripda heißt das neueste Projekt von Rocket Internet. Die Mitfahrzentrale ist bereits in Brasilien unterwegs. Weitere Ableger sollen schnell folgen. In Lateinamerika war auch die Keimzelle für Clickbus, einem Preisvergleich für Fernbusse, der nun auch in Deutschland aktiv ist. deutsche-startups.de

tado überflügel nest
Bislang galt Tado als deutsche Antwort auf Nest, stand aber immer ein wenig im Windschatten des US-Startups. Mit den Plänen zu einer smarten Fernbedienung für Klimaanlagen brechen neue Zeiten für die Münchner an. Jetzt überflügeln sie die Konkurrenz. netzwertig.com 

Der Zwang zum Erfolg macht uns fertig
Erfolg ist das zentrale Motiv allen Handelns geworden. Doch eine Gesellschaft, die dauernd alle in Sieger und Verlierer aufteilt, zerstört Organisationen und entmündigt die Menschen. wiwo.de

Markteinbruch für Photovoltaik in Deutschland befürchtet
Im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres ist der Markt für Photovoltaik-Anlagen im Jahr 2014 um die Hälfte eingebrochen, im Vergleich zu 2012 sogar um knapp 75 Prozent. Weitere Belastungen kann der deutsche Solarmarkt nicht mehr verkraften, sagt der Bundesverband Solarwirtschaft. pv-magazine.de

Mehr Jobs bei Erneuerbaren
Im vergangenen Jahr waren weltweit rund 6,5 Millionen Menschen in der Branche der erneuerbaren Energien beschäftigt – 800.000 mehr als 2012. sonnenseite.com

Das grüne Jobwunder fällt in sich zusammen
Erneuerbare Energien sollten Zehntausende Jobs schaffen. Doch trotz milliardenschwerer Beihilfen sinkt die Zahl der Arbeitsplätze. Sieben von zehn Stellen gibt es nur, solange Subventionen fließen. welt.de



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Grüne Unternehmen