Suche

Bestenlisten: Bio-Shampoo

Deine Haare kannst du auch mit Substanzen pflanzlichen Ursprungs waschen. In unserer Bestenliste findest du geeignete Bio-Shampoos.

1.

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
2.

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
3.

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
4.

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
5.

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial
6.

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial

Bio-Shampoos werden im Vergleich zu herkömmlichen Shampoos ohne Silikone, Erdöl, schädliche Parabene – oder auch chemische Konservierungsstoffe genannt, in denen Keime gedeihen können – oder Sulfate, welche das Haar und die Kopfhaut austrocknen, hergestellt. Gleichzeitig finden sich in Bio-Shampoos keine synthetischen Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe wieder. Wir klären dich über Bio-Shampoos auf.

Warum solltest du Bio-Shampoo benutzen?

Herkömmliche Haarpflege-Produkte sind teuer und erfüllen nur ihr Versprechen aus der Werbung, weil die Hersteller ihr Shampoo mit viel Chemie und anderen schädlichen Stoffen herstellen. Davon solltest du dich jedoch distanzieren – für dein eigenes Wohlbefinden und für den Umweltschutz.

Die Bio-Shampoos unterstützen deine Haarpflege silikon- und chemiefrei sowie mit biologisch abbaubaren und natürlichen Inhaltsstoffen. Vor allem das Silikon verursacht, dass deine Haare trocknen und schwer werden. Im Vergleich pflegen silikonfreie Bio-Shampoos deine Haare langfristig, weil die natürlichen Wirkstoffe von den Haaren aufgenommen werden. Gleichzeitig können konventionelle Shampoos Allergien auslösen oder sie wirken hormonell oder krebserregend.

Warum du dir Bio-Shampoo ohne Parabene kaufen solltest

Die Bio-Shampoos in unserer Bestenliste versprechen dir Haarpflege ohne Parabene. Diese verwendet man bei herkömmlichen Shampoos als Konservierungsstoffe – und sind umweltschädlich. Gleichzeitig können die Parabene im Shampoo hormonell wirken und sind vor allem für Schwangere, Kleinkinder und pubertäre Jugendliche gefährlich. Daher solltest du Bio-Shampoos für deine Haarpflege verwenden.

Wo findest du Bio-Shampoos?

Die Bio-Shampoos kannst du in Drogerie- und Supermärkten kaufen:

  • DM
  • Müller
  • Rossmann.

Bio-Shampoos für eine nachhaltige Haarpflege

Bio-Shampoos pflegen nicht nur dein Haar, sondern auch deine Gesundheit und die Umwelt. Damit du schnell und einfach das passende Bio-Shampoo findest, haben wir dir diese in unserer Bestenliste zusammengefasst.