Suche

Bestenlisten: Bio-Spirituosen

Hier findest du die besten Anbieter und wichtige Informationen zu Bio-Spirituosen

Was ist Bio-Spirituosen? Welche Vorteile haben sie? Worauf musst du bei Bio-Spirituosen achten? Das sind einige Fragen, die wir für dich untersucht haben. Gleichzeitig geben wir dir in unserer Bestenliste eine Übersicht an optimalen und nachhaltigen Bio-Spirituosen-Anbieter*innen. Viel Spaß beim Stöbern und Bewerten!

4.
0 Bewertung

VERDE-Score: 0.0 / 5

Qualität
Design
Preis / Leistung
Nachhaltigkeits-Impact
Lieblingsmarken-Potenzial

Was zeichnet Bio-Spirituosen aus? 

Bio-Spirituosen empfehlen wir dir, weil sie biologisch angebaut und produziert werden –Pestizide haben bei der Herstellung nichts verloren. Auf künstliche Spritzmittel und Zusatzstoffe wird verzichtet. Bio-Spirituosen sind qualitativ gut und umweltfreundlicher als konventionelle Spirituosen. In der Weiterverarbeitung z.B. zu Likören oder anderen hochprozentigen Getränken, müssen ebenfalls die Richtlinien für biologische Produkte eingehalten werden. Dies betrifft unter anderem Zutaten wie Zucker, Kräuter, Früchte, Gewürze oder Aromen.

Worauf du beim Kauf von Bio-Spirituosen achten solltest

Bio-Spirituosen müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • Keine Bestrahlung von Bio-Lebensmitteln
  • Keine Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen
  • Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel
  • Verzicht auf leicht lösliche, mineralische Düngemittel

Verpackung 

Für Spirituosen sind folgende Verpackungen, Packmittel und Packstoffe zulässig:

  • Glasflaschen
  • Steingut
  • Holzfässer
  • Flaschenverschlüsse: Naturkorken (empfohlen: mit Bio-Zertifikat und aus zertifizierten Korkeichenwäldern); eine Chlorbehandlung der Korken ist nicht erlaubt
  • Schraubverschlüsse aus Aluminium und Kunststoff (ohne PVC-Dichtung)
  • Kunststoffstopfen
  • Behältnisse aus Polyethylen (PE), Polyamid (PA), Polypropylen (PP),
  • Polyethylenterephthalat (PET), Edelstahl und Kartonverpackungen, auch
  • innenbeschichtet mit PE, als Gär- oder Transportbehälter
  • Sonstiges (Etiketten etc.)

Diese Siegel kennzeichnen Bio-Spirituosen 

Wir empfehlen dir Bio-Spirituosen zu kaufen, die folgende Siegel haben:

  • Demeter Bio-Siegel

Der Anbau von Hopfen und Getreide muss biologisch-dynamisch bewirtschaftet sein. Hybridsaatgut ist verboten und auf Aluminium ist zu verzichten. Demeter ist eines der strengsten Bio-Siegel.

  • EU-Bio-Siegel auf dem Etikett

Dieses Siegel gibt es seit 2012. Gen-Technik ist verboten und gleichzeitig enthalten die Bio-Spirituosen keine Herbizide und Pestizide.

  • Bioland und Naturland

Dieses Siegel gehört zu den größten Bioanbauverbänden in Deutschland. Die Kriterien von Bioland und Naturland sind: die Menge des Kupfers reduzieren und auf chemisch-synthetische Insektizide verzichten. Der gesamte Betrieb muss zudem auf Bio umgestellt sein.

Schon gewusst? 

Nicht nur biologische, sondern auch vegane Spirituosen werden angeboten. Diese kommen ganz ohne tierische Stoffe aus. Menschen mit einem veganen Lifestyle können also beruhigt an Feiertagen mittrinken.

Wo findest du Bio-Spirituosen? 

Mit Bio-Spirituosen leistest du einen ökologischen Beitrag für den Klima- und Umweltschutz. Gleichzeitig ermöglichen dir diese alkoholischen Getränke auch einen veganen Lifestyle. Auf unserer Bestenliste findest du eine Auswahl an Bio-Spirituosen, und wo du diese online kaufen kannst.



Auch interessant