LEBORSA Thomas Ringshandl Nachhaltigkeit & CR | LifeVERDE

LEBORSA - Wir über uns



LEBORSA Thomas Ringshandl

Anschrift:
Christinastr. 15
50733 Köln

Telefon: 0221/27846470
Email: gerneda@leborsa.com

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: www.leborsa.com

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

LEBORSA bietet wunderbare Lederwaren aus Äthiopien an. Dsazu gehören Shopper, Handtaschen und Tote Bags.

Sämtlichen Lederwaren werden in kleinen Werkstätten designed und hergestellt. 

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Wir möchten nicht einzelne Gegenstände durch die Welt schicken. Zu unserem Konzept gehört es, dass wir die Waren transportieren müssen. Das möchten wir aber so gut es geht bündeln, damit Ressourcen geschont werden.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Klasse statt Masse. Gemäß diesem Motto bieten wir hochwerige Waren zu entsprechenden Preisen an. Das soll nicht nur den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nützen. Wir unterstützen ebenfalls die Neven Subotic Stiftung. Dadurch wird unzähligen Menschen in Äthiopien geholfen, sauberes Wasser zu erhalten.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Einerseits helfen wir unseren Partnern indem wir für sie Zugang zu einem Markt schaffen und gebündelt ihre Ware abnehmen und verkaufen. Das spart Transportkosten. Durch gut bezahlte Arbeit machen wir die Heimat unserer Partner ein Stück besser.

Die Unterstützung der Neven Subotic Stiftung sorgt für einen Multiplikationseffekt. So kann man durch den Kauf von wunderbaren Lederwaren wirklich was bewegen. Und sich freuen.