Nachhaltige Gesundheit u. Ernährung: TAOASIS GmbH

TAOASIS - Wir über uns



TAOASIS GmbH

Anschrift:
Dahlbrede 3
32758 Detmold

Telefon: +495231459890
Fax: +4952314598922
Email: dpi@taoasis.de

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: www.taoasis.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

TAOASIS – das sind wir. Seit mehr als 25 Jahren stehen wir für 100% naturreine und hochwertige ätherische Öle in Apothekenqualität. Ob Lavendel, Rose oder Zirbelkiefer: Alle unsere Düfte gewinnen wir aus aromatischen Pflanzen aus zertifiziertem Bio-Anbau. Damit stellen wir sicher, dass in unsere Produkte nichts reinkommt, was da nicht rein gehört. Das heißt: Keine tierischen Bestandteile, keine undeklarierten Beimischungen, keine synthetischen Zusätze. Und weil wir uns nicht nur um unsere Angelegenheiten kümmern, sind alle Produkte der TAOASIS Natur Duft Manufaktur konsequent nachhaltig, fair und umweltschonend produziert. Denn wir lieben unsere Umwelt und die Menschen darin – und wir lieben Düfte.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

In allen Entscheidungen handeln wir nach dem Grundsatz, Verantwortung für unsere Umwelt zu übernehmen und einen kleinen Beitrag zu einer lebenswerteren Welt für unsere Kinder und Enkelkinder zu leisten. Das beginnt bei Ökostrom und der eigenen Elektro-Tankstelle auf dem Parkplatz. Mit unserem jüngsten Projekt möchten wir die Region verändern - wenigstens ein klein wenig. Denn noch immer werden in unserer Heimat, dem Lipperland, über 95% der landwirtschaftlichen Flächen konventionell mit Pestiziden kultiviert. Im September 2014 haben wir deshalb zusammen mit einem Bio-Landwirt 50.000 Lavendelpflanzen auf einem steinigen Acker in bester Südwesthanglage gepflanzt. Nach viel Pionierarbeit und Handschnitt haben wir das erste Bio-Lavendelöl auf der eigenen Wasserdampf-Destille gewonnen. Eine Innovation in Deutschland: Vom Bio-Pflänzchen über den regionalen Anbau bis hin zur Destillation auf dem Firmengelände! Diesen Weg des regionalen Anbaus wollen wir weitergehen. Deshalb haben wir  jeweils einen Hektar Melisse, Calendula, Salbei und Pfefferminze ausgesät, um 2018 die ersten Ergebnisse oder sogar schon neue, duftende Heilpflanzen aus der Region in den Händen zu halten.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wir verlassen uns nicht nur auf internationale Zertifizierungsunternehmen. Regelmäßig besuchen wir unsere Anbauprojekte und Kooperativen in Europa, Asien und Australien, wo unser Aromatherapie-Klassiker Teebaum wächst. Aus unserer indischen Kooperative stammen unter anderem unsere hochwertige demeter-Pfefferminze und das demeter-Lemongras-Aroma. Die Pflanzen werden dort von 148 Kleinbauern gepflanzt, gepflegt und geerntet. Durch den zertifizierten Bio-Anbau lernen sie dort wieder die natürliche Kultivierung aromatischer Pflanzen, die weder den Boden, noch das kostbare Grundwasser und damit auch die Menschen selbst belasten. Dafür können sie ihre Familien ernähren und ihre Kinder zur Schule zu schicken, was in Indien leider noch immer keine Selbstverständlichkeit ist. Unser indisches Projekt ist FAIR FOR LIFE-zertifiziert und garantiert den indischen Kleinbauernfamilien einen sicheren, fairen Lohn.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. Sich verantwortlich fühlen für das eigene Handeln - das leben wir konsequent in allen Beziehungen zu Mensch und Natur. Denn wir sind uns sicher: Wir ernten, was wir säen.