REWE Group Nachhaltigkeit & CR | LifeVERDE

REWE Group - Wir über uns



REWE Group

Anschrift:
Domstraße 20
50668 Köln
Email: info@rewe-group.com

Mitarbeiter: mehr als 250

Webseite: www.rewe-group.com

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Was bedeutet Nachhaltigkeit für die REWE Group?

Den Nachhaltigkeitsbericht der REWE Group kannst du hier kostenlos downloaden.

Als führendes internationales Handels- und Touristikunternehmen ist Nachhaltigkeit für uns kein Trend, sondern ein wesentlicher Teil unserer Unternehmensstrategie. Das bedeutet, dass wir Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln integrieren, nachhaltigere Sortimente fördern und auf einen fairen Umgang mit Partnern und Lieferanten achten. Die REWE Group handelt umwelt- und klimabewusst, übernimmt Verantwortung für ihre Mitarbeiter und setzt sich für eine zukunftsfähige Gesellschaft ein.

Wie sieht die Nachhaltigkeitsstrategie der REWE Group konkret aus?

Bereits 2008 hat die REWE Group den Grundsatz „Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und handeln nachhaltig“ in ihr Unternehmensleitbild aufgenommen und ein strategisches Nachhaltigkeitsmanagement etabliert. 2010 wurde mit der verabschiedeten Leitlinie für Nachhaltiges Wirtschaften darüber hinaus ein verbindlicher Handlungsrahmen geschaffen.

Für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie haben wir 2008 vier Nachhaltigkeitssäulen eingeführt: Grüne Produkte; Energie, Klima und Umwelt; Mitarbeiter und Gesellschaftliches Engagement. Innerhalb dieser Säulen legen Handlungsfelder die wesentlichen Themen des Nachhaltigkeitsengagements fest.

Wie schlägt sich die Nachhaltigkeitsstrategie bei den Produkten der REWE Group nieder?

Die Mission der Nachhaltigkeitssäule Grüne Produkte „Wir handeln verantwortungsbewusst für Mensch, Tier und Natur“ bildet das „Dach“ der Strategie, an dem konkrete Maßnahmen ausgerichtet werden. Grundsätzlich möchten wir sicherstellen, dass unsere Kunden darauf vertrauen können, dass wir uns unserer Verantwortung in den Lieferketten unserer Eigenmarken bewusst sind und uns den Auswirkungen annehmen. Die Maßnahmen orientieren sich hierbei an den drei von uns definierten Handlungsfeldern Ressourcenschonung, Fairness und Tierwohl.
Vor diesem Hintergrund hat die REWE Group 2010 das PRO PLANET-Label eingeführt, welches dem Kunden den sozialen oder ökologischen Mehrwert unserer Eigenmarkenprodukte anzeigt. Durch Eingabe der Kennziffer auf der PRO PLANET-Website (www.proplanet-label.com) erhalten Kunden transparente Informationen zu dem Produkt. Dieses „Navigationssystem für nachhaltigere Produkte“ bietet Verbrauchern, die bei ihrem Einkauf auf den Schutz der Umwelt und auf die Sozialverträglichkeit von Produkten achten, somit eine verlässliche Orientierungshilfe.
In Deutschland haben wir mittlerweile über 1.200 Produkte mit dem PRO PLANET-Label im Sortiment.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

In der Säule Energie, Klima und Umwelt setzen wir uns insbesondere für eine bessere Energieeffizienz, für die Reduktion klimarelevanter Emissionen und für die Ressourcenschonung ein.
So streben wir an, unsere spezifischen Treibhausgas-Emissionen bis 2022 um 50 Prozent gegenüber 2006 reduzieren. Neben dem Einsatz von 100 Prozent zertifiziertem Grünstrom tragen vor allem Maßnahmen im Bereich der Energieeffizienz und dem Einsatz von klimafreundlicheren Kältemitteln zur Zielerreichung bei. 
Eine weitere Maßnahme ist der Bau von nachhaltigeren Gebäuden. Seit 2013 werden grundsätzlich alle Märkte der REWE Group in Deutschland nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB e.V.) als Green Building errichtet – bis Mitte 2018 konnten wir bereits 140 dieser Märkte fertigstellen. Unsere Green Buildings zeichnen sich dabei durch den Einsatz von energieeffizienten Technologien, durch eine moderne Architektur und durch die Berücksichtigung von soziokulturelle Faktoren, wie z.B. der Barrierefreiheit, aus.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Engagiert sich die REWE Group auch vor Ort, außerhalb ihrer eigenen Büros, Märkte und Lager?

Wir verstehen uns als zuverlässiger Partner und engagieren uns daher dort, wo wir tätig sind, und in ärmeren Regionen der Welt. Dabei setzen wir auf starke Partner, die mit ihrer Erfahrung vor Ort wirkungsvoll Hilfe leisten können und zu denen wir langfristige Partnerschaften aufbauen. Wenn möglich, binden wir außerdem unsere Kunden und Mitarbeiter in Projekte ein. So wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und die Reichweite der Projekte erhöht.
Ein besonderes Anliegen in unserem Engagement ist die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Ein Ziel dabei ist es, Chancenungleichheit zu überwinden. So unterstützen wir sozial benachteiligte Jugendliche während der Schulzeit und beim Einstieg in das Berufsleben. Darüber hinaus engagieren wir uns in Projekten, die Kinder und Jugendliche schon im frühen Alter an eine gesunde Lebensweise mit viel Bewegung und ausgewogener Ernährung heranführen.

Was versprechen Sie in der Nachhaltigkeitssäule „Mitarbeiter“ Ihren Kollegen?

Wir sind davon überzeugt, dass zufriedene, engagierte und qualifizierte Mitarbeiter wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Wir setzen deshalb unter anderem auf eine faire Entlohnung, zusätzliche betriebliche Leistungen über den Tariflohn hinaus, flexible Arbeitszeitmodelle, die sich an die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter anpassen, und individuelle Angebote, die die Balance von Beruf und Privatleben erleichtern. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für uns so wichtig, dass wir uns seit 2010 vom „audit berufundfamilie“ zertifizieren lassen. Mit über 2500 zertifizierten REWE-Märkten und insgesamt über 140.000 Mitarbeitern in unseren Märkten und den Zentralen, die unter die Zertifizierung fallen, sind wir das größte von „audit berufundfamilie“ zertifizierte Unternehmen. Neben REWE hat mittlerweile auch PENNY die Zertifizierung als einziger deutscher Discounter erhalten.
Darüber hinaus engagieren wir uns bei der Ausbildung und Entwicklung unserer Mitarbeiter, wir unterstützen Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz und wir fördern eine offene Unternehmenskultur, die Vielfalt und Chancengleichheit schätzt und befürwortet.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Wir sind uns sicher, dass es informierter Verbraucher bedarf, um Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zu verankern. Denn nur diese werden sich mit dem Thema auseinandersetzen und es in ihre Einkaufsentscheidung einbeziehen. Deshalb fördern wir bei Kindern und Erwachsenen das Bewusstsein für nachhaltigeren Konsum und ausgewogenere Ernährung, und binden sie in unser Engagement für Artenvielfalt und Umweltschutz ein. Über Aktionen in den Märkten erreichen wir zahlreiche Kunden und sensibilisieren sie für einen nachhaltigeren Lebensstil. Hierbei setzen wir auf unterschiedliche Formate – von Mitmachaktionen über informative Aktionswochen bis hin zur Spendengenerierung über den Verkauf ausgewählter Produkte.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht unter http://rewe-group-nachhaltigkeitsbericht.de/2017/.