Nachhaltige Gesundheit u. Ernährung: Pure Green GmbH

Pure Green - Wir über uns



Pure Green GmbH

Anschrift:
Gewerbepark 17
6426 Roppen

Telefon: +43 5417 20127
Fax: +43 5417 20127-30
Email: office@puregreen.at

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: www.puregreen.at

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Pure Green entwickelt und produziert vegane Natur- und Biokosmetik, zertifiziert nach internationalen Standards. Neben den drei Eigenmarken - #SPORTis, Alpine Organics und GO & HOME - bietet das Unternehmen Markenanbietern und der Hotellerie die Möglichkeit eigene Produktlinien zu realisieren. Das Unternehmen steht für Natürlichkeit, Regionalität, Authentizität, Veganismus und Bio-Landbau und stellt an die eingesetzten Rohstoffe und an das fertige Produkt höchste Qualitätsansprüche. Bei den produzierten Waren kommen, je nach Kundenwunsch, Gebinde aus Recyclingmaterial - die Flaschen gewisser Produktlinien sind sogar zu 100 % daraus gefertigt - oder Produktbehältnisse, die prinzipiell vollständig recyclebar wären, zum Einsatz. Die Verpackungen sind in den Recyclingkreislauf rückführbar, dies erfordert jedoch die Mitwirkung der Kunden. Bei der Herstellung der Produkte wird bereits zu Beginn der Produktionskette - beim Einkauf - auf Regionalität der Rohstoffe und Zulieferer geachtet, aber auch die Handelspartner betreffend, um Frische und höchste Güte der Inhaltsstoffe garantieren zu können und Transportwege zu minimieren.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Gemäß dem Leitsatz des Unternehmens „Füge keinen Schaden zu“ wird der Einsatz von Substanzen, die mit jeglicher Art von Tierversuchen in Verbindung stehen oder die Umwelt mehr belasten als unbedingt nötig, kategorisch abgelehnt. Die Rezepturen von Pure Green beinhalten alternative Rohstoffe auf natürlicher Basis und überzeugen durch ihre vegane Qualität. Im Verpackungsbereich bieten wir umweltfreundliche Lösungen aus Recyclingmaterial sowie wiederbefüllbare Gebinde an. Um eine nachhaltige und umweltschonende Produktionsweise zu garantieren, nimmt das Unternehmen an einem Abfallwirtschaftskonzept mit Recycling-Programm (in Form des Certificate resources SAVED-Zertifikats) teil, um Ressourcen zu schonen und Treibhausgase einzusparen. In den kommenden Monaten wird die Produktionsstätte mit einer Photovoltaikanlage versehen, um Strom für den Produktionsprozess zu generieren, ein Überschuss an erzeugter Energie wird in das regionale Stromnetz eingespeist.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wir sind uns als ein Produzent von Kosmetikartikeln unserer Verantwortung bewusst, nicht nur bei der Produktion unserer Produkte und den erforderlichen Hygienestandards, sondern auch in unserer Rolle gegenüber der Gesellschaft und richten unser Handeln danach aus. In dem wir uns selbst zu strengeren Anforderungen an unsere Produktionsweise und zu höheren ethischen und moralischen Ansprüchen – wie in unserem Leitsatz postuliert – verpflichtet haben und bekennen. Unsere Auftragspartner beraten wir auch gerne im Hinblick auf den Einsatz von ressourcen- und umweltschonenden Gebinden und Verpackungen und bieten ausführliche Informationen bei der Rohstoffauswahl in der Konzeptionsphase neuer Produkte an, stets im Bemühen umweltverträgliche Natur- und Biokosmetik zu produzieren.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Wir kommen ohne Produkte tierischen Ursprungs und ohne Tierversuche aus. Mit den Ansprüchen, die wir an unsere Produkte und den Produktionsprozess stellen und zu denen wir uns freiwillig verpflichten, nehmen wir eine positive Vorreiterrolle und Vorbildfunktion ein und regen wünschenswerter Weise zu einem allgemeinen Umdenken und stärkeren Bewusstsein in diesem Bereich an. Wir hoffen mit unseren Bemühungen einen immer größer werdenden Personenkreis für die Wichtigkeit natürlicher Inhaltsstoffe sensibilisieren zu können.