Suche

panakeea - Wir über uns



panakeea UG (haftungsbeschränkt)

Anschrift:
Pflugfelder Str. 4
70825 Korntal-Muenchingen

Telefon: 015788472088
Email: info@panakeea.de

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: https://panakeea.de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

panakeea ist zertifizierte Bio-Kosmetik aus Deutschland.

panakeea produziert so regional wie möglich und ausschließlich mit natürlichen Inhaltsstoffen. Die nachhaltige Bio-Kosmetikmarke achtet zudem auf umweltfreundliche Verpackungen und eine möglichst niedrige CO₂-Bilanz. Dank außerordentlich hohem Bio-Anteil ist jedes Produkt garantiert zu 99 Prozent bio und zu 100 Prozent natürlich.

Zertifiziert sind alle Produkte mit Ecocert Cosmos Organic, außerdem PETA Cruelty Free. Fast alle Produkte sind vegan und tragen das Siegel von The Vegan Society. Das Sortiment der jungen Marke umfasst ein Abschminköl (Cleanser), ein allgemeines Hautpflegeöl, ein Nachtpflegeöl (Gesichtspflege) eine Pomade und ein Babypflegeöl.

Alle Produkte sind regional und nachhaltig, dermatologisch getestet, wirksam und wohlduftend.

Mit der Kraft der Natur und gutem Gewissen für gepflegte, weiche und strahlende Haut.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Durch den hohen Einsatz von Bio-zertifizierten Inhaltsstoffen sorgen wir für Schutz der Natur- und Artenvielfalt, Gewässern und Böden, da der Bio-Anbau synthetische Pestizide und Genveränderung verbietet. Außerdem entstehen im Bio-Anbau weniger Klimagase: Geringere CO2- und N2O-Emissionen.

Bei unseren Produkten verzichten wir weitestgehend auf Kunstsoffe. Unsere Produkte füllen wir in Glas ab, einzig die Produktdeckel sind aus Kunststoff (BPA-frei). Zudem setzen wir auf recyclebare Materialien, die meistens bereits aus recycleten Materialien bestehen. So unsere 100% Altpapier-Versandkartons und -klebeband. Als Füllmaterial setzen wir Holzwolle ein, welches Sägereste aus der Möbelindustrie ist. Wir verwenden quasi den Abfall aus anderen Industrien weiter. Selbst unsere Etiketten sind aus Steinpapier und verursachen in der Produktion -50% CO2 im Vergleich zu normalen Papieretiketten. Die eingesetzen Leime im Klebeband und Etikett sind vegan. Die Faltschachteln, die wir als Umverpackung zum Schutz der Glasfläschchen leider brauchen sind FSC-zertifiziert.

Kontinuierlich arbeiten wir daran regionaler einzukaufen, unseren Abfall zu reduzieren sowie komplett kunststofffrei zu werden. Nicht nur durch unsere Zertifizierungen verpflichten wir uns dazu. Jahr für Jahr müssen wir durch konkrete Maßnahmen belegen wie wir Abfall reduzieren.

Unseren Strom beziehen wir als Öko-Strom, wobei unser Anspruch ist, am besten ist so wenig Strom wie möglich zu verbrauchen.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Durch unsere selbst gesetzen Anforderungen an Bio, Regionalität und Nachhaltigkeit erfüllen wir freiwillig einen deutlich höheren Beitrag, der weit über gesetzliche Forderungen und die Anforderungen unserer Zertifizierungen hinausgeht.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Mit panakeea bieten wir ein Unternehmen und Produkte, denen Menschen vertrauen können. Schluss mit Sorgen über Inhaltsstoffe, ob diese möglicherweise schädlich sind. panakeea setzt auf 100% natürliche Inhaltstoffe, welche zu mindestens 99% bio-zertifiziert sind. Selbst unsere Duftstoffe sind 100% rein, natürlich und bio und kommen ohne Alkohol aus.

Unsere top 3 Gründe für panakeea:

  1. Höchste Bio-Qualität und dermatologisch getestet
  2. Tierversuchsfrei und viele Produkte vegan
  3. Regional und nachhaltig

Durch die starke Fokussierung auf Bio-Inhaltsstoffe unterstützen wir den weltweiten Bio-Anbau. Gerade in so genannten Entwicklungsländern ist dies ein enormer Vorteil für die Bio-Bauern. Denn nicht nur werden Kosten gespart, in dem keine/weniger Pestizide und Düngemittel verbraucht werden, sondern auch durch den sich daraus ergebenden Schutz von Böden und besseres Wassermanagement. Z.B. verringert allein schon der Anbau von verschiedenen Nutzpflanzen statt nur einer Art die Gefahr eines Totalausfalls der Ernte in klimatisch schwierigen Gegenden. Studien und Analysen beweisen, dass Landwirte in den unterschiedlichsten Entwicklungsländern nach der Umstellung auf ökologischen Landbau höhere Einkommen erzielen und einen besseren Lebensstandard erreichen.

 

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *