Nachhaltige Gesundheit u. Ernährung: Milestore Teeversand Onlineshop

Milestore - Teeversand - Wir über uns



Milestore - Teeversand Onlineshop

Anschrift:
Nordendstraße 18
13156 Berlin

Telefon: 030 / 4747 3000
Email: info@milestore.de

Mitarbeiter: 1-10

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Milestore ist ein sehr junges Unternehmen, dass aus unserer Vorliebe für exzellenten Tee und der Faszination seiner uralten Tradition entstanden ist. Die Jahrtausende alte Tradition, welche der Genuss von Tee mit sich bringt zeugt von Beständigkeit, er ist Genuss- und Heilmittel zugleich. Seine Zubereitung und sein Verzehr, ist verbunden mit Einkehr und bewusstem Handeln, welche Zeit beansprucht, die heutzutage kaum noch jemand aufbringen kann. Gehetzt im Alltag entstehen körperliche Defizite, die nur durch bewusstes "zur Ruhe kommen", "sich fallen lassen", "Konzentration auf eine einzelne Handlung" wieder ausgeglichen werden können und gerade darin liegt die Stärke des Tees. Dieses Bewusstsein wollen wir vermitteln und mit dieser Überzeugung wollen wir unsere Kunden nicht nur zufrieden stellen, sondern vor allem nachhaltig begeistern.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Unsere Produkte

Ein sehr großer Teil unserer Produkte stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Tee kommt jedoch bekanntlich überwiegend aus Ländern, deren wirtschaftliche und politische Umstände höhere Aufwände für eine nachhaltige Produktion noch scheuen. Allerdings steigt die Nachfrage auch im Teeanbau nach ökologisch erzeugten Produkten, so dass es inzwischen ein großes Angebot an Tees gibt, bei deren Kultivierung und Produktion u.a. keine künstlichen Dünge- und Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden. Gibt es eine Wahl, entscheiden wir uns für ökologisch und nachhaltig angebaute Sorten.

Unsere Biotees sind vom Lacon Institut (DE-ÖKO-003), einem Privatinstitut für Qualitätssicherung und Zertifizierung ökologisch erzeugter Lebensmittel, zertifiziert.

Unsere Verpackungen

Heute gibt es für uns bereits keine Verpackung ohne Zertifikat zur Wiederverwendung oder -verwertung.Zukünftig wird ein Großteil unserer Verpackungen und Verpackungsmaterialien aus biologisch abbaubaren Materialien bestehen, deren Produktion regionale Unternehmen unterstützt und fördert. Im Bereich der Verpackungsindustrie beginnt sich bereits die Herstellung biologisch abbaubarer Verpackungen durchzusetzen. Für uns ist dies jedoch noch immer eine Gratwanderung zwischen Rohstoffabbau und Wiederanbau, denn weder bei biologisch abbaubaren, noch bei wieder verwendbaren Verpackungen ist sichergestellt, dass die Ausgangsmaterialien nachhaltig produziert werden. Nachhaltigkeit bedeutet für uns nicht nur die Herstellung aus nachwachsenden Rohstoffen, sondern tatsächlich auch gleichzeitig dafür Sorge zu tragen, DASS diese Rohstoffe wieder nachwachsen.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Dass Milestore einen Großteil seiner Produkte aus ökologischer Produktion und Herstellung anbietet zeigt bereits eine unternehmerische Verantwortung für Nachhaltigkeit im Naturschutz und zwar nicht nur vor der eigenen Haustür, sondern auf der ganzen Welt.Stehen wir vor der Wahl ein konventionelles oder ein vergleichbares Produkt aus kontrolliert biologischem Anbau einzukaufen, werden wir uns immer für letzteres entscheiden.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Wir möchten mit unseren Produkten das Bewusstsein schaffen, dass Nachhaltigkeit keineswegs nur eine teure Alternative mit geringem persönlichem Mehrwert ist, sondern dass Produkte, welche aus kontrolliert biologischem Anbau stammen, zu vergleichbaren Preisen erhältlich sind wie Produkte aus konventioneller Herstellung. Deshalb glauben wir, mit unserem Angebot einen positiven Einfluss auf die bewusste Kaufentscheidung eines Kunden ausüben zu können und hoffen, dass er sich danach doppelt gut fühlt, einen einzigartigen Genuss mit dem guten Gewissen zu verbinden, einen positiven Beitrag für die Umwelt geleistet zu haben.

Haben Sie Wünsche an die Politik, wenn ja, welche?

Wir würden uns wünschen, dass Nachhaltigkeit seitens der Politik näher ans Bewusstsein der Verbraucher gerückt wird und dass Verbraucher, die dazu stehen auch dafür belohnt werden. Denn leider gilt immer noch "billig will ich". Nachhaltigkeit ist nach wie vor ein Luxusproblem, welches viele Mittel- und Geringverdiener nicht haben. Vielleicht könnte sich ja ein flächendeckendes Punktesystem a la PayBack für Bioprodukte etablieren, die den Verbraucher zumindest dazu anhält Produkte aus konventionellem und biologischem Anbau/Produktion miteinander zu vergleichen und sich erst dann für einen Kauf zu entscheiden. Wenn sich hier die Politik dazu durchringen könnte ein solches Projekt zu subventionieren, könnten die Händler solcher Produkte den Vorteil auch an ihre Kunden weitergeben und aus dem Luxusproblem würde eine bewusste Kaufentscheidung.