AURUM Africa - Wir über uns



AURUM Africa GmbH

Anschrift:
Mettenöschstr. 32
72336 Balingen

Telefon: +49(0)7433/381273
Email: info@aurumafrica.de

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: http://www.aurumafrica.eu

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

AURUM Africa importiert wertvolle afrikanische Öle, die zur Haut- und Körperpflege genutzt werden (Marula, Mongongo und Baobab). Diese werden sowohl in unseren Stammländern Deutschland und Italien direkt an den Handel und die Endkunden vertrieben sowie über Distributoren in ganz Europa. In naher Zukunft planen wir Ximenia und Kalahari-Melon Seed Öl einzuführen.

Zusätzlich zu den reinen Ölen vertreiben wir eine Produktlinie, die nährstoffreich und feuchtigkeitsspendend ist und mit reichlich happy-aging Inhaltsstoffen aufwartet. Eine exklusive Naturkosmetiklinie, die das afrikanische Füllhorn an außergewöhnlichen Einzelprodukten zu Kompositionen zusammenführt, die für Ihre Haut eine wahre Freude sein werden.

Erfreuen Sie sich an unserer BIG FIVE Gesichtscreme und der BIG FIVE Körperlotion. Beide sind durch Ecocert Greenlife nach dem Cosmos Standard Biozertifiziert.

AURUM Africa ist die Synthese von Erfahrung und Fähigkeiten, die sich zwei Firmen über Jahre erarbeitet haben. Sie sind seit vielen Jahren im fairen und nachhaltigen Handel mit Ländern Afrikas tätig.

Die Firma AURUM Africa GmbH wurde im Jahre 2016 gegründet, um den in zunehmendem Maße ansteigenden Marktanforderungen hinsichtlich natürlicher Produkte, deren Herkunft und Qualität zu genügen.

Unser Hauptdarsteller ist das Marula-Öl: Außergewöhnlich rein, 100% natürlich, COSMOS ORGANIC nach dem COSMOS Standard durch Ecocert Greenlife zertifiziert.

 

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Die 100% natürlichen Öle von Aurum Africa werden ausschließlich von wild wachsenden Bäumen gewonnen und alle Öle durch Kaltpressung hergestellt.

 


 
CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Unser Marula- und unser Mongongo-Öl kommen aus Namibia. Mittlerweile sind mehr als 5000 Frauen aus ländlichen Gemeinden in den Produktionsprozess eingebunden. Sie werden vor Ort und nach den Prinzipien des fairen Handels entlohnt. 

Unser Baobab-Öl kommt aus Zimbabwe und wird dort ebenfalls von ländlichen Dorfgemeinschaften geerntet und verarbeitet. 

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

FAIRER HANDEL

Dieses Wissen erlangen wir duch persönliche Besuche in den Ernteregionen

Wir haben unseren Handelspartner sorgfältig ausgesucht und haben eine direkte Beziehung zu ihm

Wir verzichten komplett auf Zwischenhändler, um die Handelskette möglichst kurz zu halten und den maximal möglichen Profit im Land zu belassen

Alle Produktionsprozesse werden in ländlichen Gemeinden von qualifiziertem und fair entlohntem Personal durchgeführt

In das Sammeln und Aufbrechen der Marula-Nüsse sowie die Extraktion der Nusskerne sind ca. 5.000 Frauen eingebunden. Sie leben in ländlichen Dorfgemeinschaften die aus jeweils mehreren Familien bestehen

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *