AcanChia - Wir über uns



AcanChia UG & Co. KG

Anschrift:
Vilstalstraße 88
92245 Kümmersbruck

Telefon: +49 9621 7853600
Fax: +49 9621 9606524
Email: info@acanchia.com

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: www.acanchia.com

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Wir bieten Rohstoffe höchster Qualität und Transparenz und Rückverfolgbarkeit  vom Anbau bis zur Distribution.

Wir betreiben Forschung und Entwicklung zur Verbesserung des Anbaus und der Qualität der Rohstoffe und Produkte.

Bauen Sie hochwertige Lebensmittel in Ihren Speiseplan ein. Finden Sie hier erpropte Rezepte für jeden Anlass.

Wir folgen den Prinzipien des nachhaltigen und fairen Handels und unterstützen unsere Anbauer vor Ort durch soziale Projekte.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Unseren hochwertigen Edelkakao „Criollo“ beziehen wir aus der Juan Pablo Community in der Region Satipo in Peru. Dort leben weit verstreut circa 200 Familien, die alle ihren Lebensunterhalt durch den Kakaoanbau finanzieren. Jeder Kleinbauer besitzt ca. 20 ha und baut auf ca. 2 ha Kakao an. Das Leben dort findet in sehr einfachen Verhältnissen statt. 

 

Lebensmittelpunkte der Familien sind selbstgebaute Hütten. Es gibt wenige unbefestigte Straßen und keine Kanalisation. Die Wasserversorgung erfolgte bisher über einen verunreinigten Fluss, der nur durch einen einstündigen Fußmarsch zu erreichen ist.

AcanChia, setzt sich für diese Menschen ein und baut gemeinsam mit Ihnen vor Ort eine Dorfgemeinschaft mit Kindergarten, Schule, Strom- und Wasserversorgung, auf. Wir unterstützen die Kakaobauern bei der Sicherung ihres Lebensunterhalts und der Verbesserung ihrer Lebensqualität. 

Das erste große Projekt, dass wir im November 2018 einweihen konnten, war die Versorgung des neuen Dorfes mit sauberem Quellwasser. Die Einwohner können mit dem Wasser nicht nur kochen und waschen, sondern auch nachts ihre Felder bewässern. Unsere Projektarbeit in der Region bringt viele weitere Vorteile für alle Beteiligten mit sich!

 

 Erweiterung der Infrastruktur in der Region & Steigerung des Lebensstandards und der Lebensqualität der Bewohner 

Die Bewohner können sich die Wege zum weit entfernten Fluss, Rio Ene, sparen. Dadurch ist der Tagesablauf deutlich erleichtert. Die Kinder können zur Schule gehen und die Frauen ihrer Arbeit nachgehen. Außerdem hat das umgeleitete Quellwasser, im Gegensatz zum stark verunreinigten Fluss, Trinkwasserqualität. Dadurch wird die hygienische Situation der Community verbessert, was sich positiv auf die Gesundheit auswirkt. Die Region Satipo ist sehr abgelegen und nur über unbefestigte Straßen erreichbar. Bei starkem Regen sind teilweise ganze Regionen nicht mehr zugänglich. Es mangelt an Infrastruktur z.B. Straßen, Wasserversorgung, Strom, Kanalisation. Zur Verbesserung dieser Situation haben wir Straßen eingerichtet, ausgebaut und verbessert. Und eine Wasserversorgung aufgebaut.

 

Möglichkeit der Bewässerung der Kakaofelder

Durch die neu eingerichtete Wasserversorgung können nachts die Felder bewässert werden. Die Kakaobäume haben dadurch optimale Bedingungen.

 

Erhöhung der Qualität der Kakaobohnen 

Kakao aus Peru neigt auf Grund des vulkanischen Bodens dazu, höhere Mengen an Cadmium zu speichern. Da Cadmium ein Schwermetall ist, gibt es in der EU Vorgaben für die Menge an Cadmium, die in Kakao enthalten sein darf. Damit der hochwertige Edelkakao auch weiterhin in der EU verkauft werden kann, erarbeiten wir, zusammen mit den Kakaobauern, spezielle Anbaumethoden, um den Cadmiumgehalt in den Kakaobohnen zu minimieren.

 

Gefühl des Zusammenhalts

Zusammen etwas aufzubauen stärkt das Gemeinschaftsgefühl und das Gefühl des Zusammenhalts. Alle beteiligten Kakaobauern haben sich freiwillig am Bau der Wasserversorgung beteiligt und mit angepackt. Im Gegenzug dazu können Sie das Wasser kostenlos nutzen.

Bisher wohnen die Familien in der Regioweit verstreut, mit großen räumlichen Abständen zueinander. Durch die Zentralisierung der Wasserversorgung ziehen sie näher zusammen. Es entsteht eine Dorfgemeinschaft mit Schule und Kindergarten. Bildung wird für alle zugänglich und die Menschen erleben erstmals die Unterstützung einer dörflichen Gemeinschaft, in die sie uns liebevoll mit eingebunden haben. 

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

UNSERE ZIELE

Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel. Durch einen engen, stetigen Kontakt versuchen wir Kundenbedürfnisse frühzeitig zu erkennen und gemeinsame Lösungen zu finden. Unser wissenschaftlicher Background ermöglicht es ausgefallene Wünsche umzusetzen und sie mit fundierten Informationen zu unseren Produkten zu versorgen. 


Mitarbeiterzufriedenheit


Die Qualifikation, Information, Motivation und Zufriedenheit aller Mitarbeiter ist grundlegende Voraussetzung für unseren Unternehmenserfolg. Die Mitarbeiter werden regelmäßig geschult. Jeder soll und darf mit seinen Ideen  an der Umsetzung der Unternehmensziele mitwirken. 


Wissenschaftliche Grundlagenarbeit


Wir betreiben aktiv wissenschaftliche Grundlagenarbeit und Begleitforschung, um neue Nutzungsmöglichkeiten von Rohstoffen zu erforschen. Das Wissen, welches aus jahrelanger Beschäftigung mit pflanzlichen Rohstoffen, einem umfangreichen wissenschaftlichen Knowhow und internationalen Kooperationen resultiert, geben wir gerne an unsere Kunden weiter. Durch Forschung und Entwicklung können für uns und unsere Kunden neue Produkte und Services geschaffen werden, um sich auf dem Markt gut zu positionieren.