GrüneMobilität: Daimler AG Unternehmen

Daimler AG - Wir über uns



Daimler AG Unternehmen

Anschrift:
Mercedesstr. 137
70327 Stuttgart

Telefon: +49 711 17 95158
Email: sandra.hahn@daimler.com

Mitarbeiter: mehr als 250
Standorte: Standorte in mehr als 17 Ländern

Webseite: www.daimler.com

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört das Unternehmen zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungen an. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet das Unternehmen auch heute die Zukunft der Mobilität: Dabei setzt es auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren und begeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen hat das Unternehmen die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brennstoffzelle. Es ist Daimlers Anspruch und Verpflichtung der Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen? Ökonomische, ökologische und soziale Verantwortung gehören für Daimler zusammen. Nachhaltigkeit ist Teil des unternehmerischen Handelns. Produktverantwortung heißt für uns, größtmöglichen Kundennutzen mit höchsten Sicherheitsstandards zu verbinden und zugleich Maßstäbe in punkto Umwelt- und Klimaverträglichkeit zu setzen. Innerhalb unserer Fahrzeugflotte werden wir konsequent Verbrauch und CO2-Emissionen weiter reduzieren. So haben wir seit 1995 die durchschnittlichen CO2-Emissionen unserer Neufahrzeuge in Europa um 35% reduziert, mehr als jeder andere Hersteller. Neben der Produktverantwortung haben wir auch im Bereich betrieblicher Umweltschutz Maßnahmen zur nachhaltigen Produktgestaltung ergriffen, um den vollständigen Produktlebenszyklus umweltfreundlich zu gestalten: von der Entwicklung über die Produktion und Produktnutzung bis hin zur Entsorgung und Wiederverwertung. Besondere Anliegen sind uns dabei der Klimaschutz, die Luftreinhaltung und die Ressourcenschonung. Schließlich investieren wir in Umweltforschung und -wissenschaft und geben unser Wissen im Rahmen von Umweltbildungsprogrammen auch an Kinder weiter.
WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen? Daimler orientiert sich an der Vielfalt der mobilen Anforderungen. Unsere Antwort auf eine umweltfreundliche Zukunft der Mobilität besteht deshalb aus einem innovativen Antriebsmix aus modernsten Verbrennungsmotoren, Hybrid- und Elektromotoren. Dieser gewährleistet die Realisierung steigender Mobilitätsansprüche bei gleichzeitiger Emissionsreduzierung. Dank unserer langjährigen Erfahrung haben wir heute schon vier Elektromodelle bei Kunden im Einsatz – von den batterieelektrischen Elektro-smart, A-Klasse E-CELL und Vito E-CELL bis zur elektrischen B-Klasse F-CELL mit Brennstoffzelle. Damit bieten wir das breiteste Portfolio an Elektrofahrzeugen weltweit an. Und auch auf der Komponentenseite haben wir mit unseren beiden Joint-Ventures zur Produktion von Lithium-Ionen Batterien beziehungsweise Elektromotoren die richtigen Weichen gestellt. Das ist ein Beleg dafür, dass Elektromobilität und alternative Antriebe bei Daimler keine Fiktion mehr sind, sondern Realität. Der anhaltenden Urbanisierung und den zunehmenden Restriktionen für den städtischen Verkehr tritt Daimler auch mit neuen Mobilitätsservices entgegen: Mit Mobilitätskonzepten wie car2go oder Fahrzeugen wie dem smart electric drive, der nicht nur perfekt auf die Stadt zugeschnitten, sondern auch lokal emissionsfreie Mobilität ermöglicht, ist das Unternehmen heute schon sehr gut aufgestellt. Auch in Zukunft wird die Daimler AG darauf hinarbeiten, individuelle und nachhaltige Mobilität für jeden zu gewährleisten.
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *